Kundgebung am 13. Juli: Solidarität mit RAZ,RL, radikal – Verfassungsschutz aus der Deckung holen

Sechster Verhandlungstag im Gerichtsprozess gegen unseren Genossen Cem. An diesem Tag sollen Zeugen des Verfassungsschutzes (VS) vor Gericht auftreten*. Daher mobilisieren wir vor dem Gericht zu einer Kundgebung, um über die Rolle des VS in diesem Verfahren zu informieren und seine Aktivitäten im Allgemeinen zu thematisieren.

Gegen Klassenjustiz, Kriegstreiber uns Großkonzerne!

13. Juli 2021 ab 11 Uhr vor dem Landgericht Berlin
Wilsnacker Straße 4, 10559 Berlin Moabit

„Kundgebung am 13. Juli: Solidarität mit RAZ,RL, radikal – Verfassungsschutz aus der Deckung holen“ weiterlesen

Unsere Solidarität gegen ihre Repression – Bericht zu Kundgebung am 08.06.2021

die Kundgebung „Solidariät mit RAZ/RL/radikal“ begann am Dienstag den 8. Juni um 12 Uhr vor dem Landgericht Berlin (Wilsnacker Str. 4) im Stadtteil Moabit. Um die 50 Unterstützer:innen kamen um ihre Solidarität mit Cem zu zeigen, der an diesem Tag von der Klassenjustiz vor Gericht geladen wurde, um über ihn und seine vermeintliche Beteiligung an militanten Aktionen in einem über 20-tägigen Gerichtsverfahren zu verhandeln. „Unsere Solidarität gegen ihre Repression – Bericht zu Kundgebung am 08.06.2021“ weiterlesen

Tag 1 – Prozessbericht vom 08.06.2021

Der Prozess gegen unseren Freund und Genossen Cem startete am Dienstag den 8. Juni 2021 gegen 13:15 Uhr mit der Vorstellung des Gerichts und der Abfrage der Personalien. Bevor es zu der Verlesung der Anklageschrift, durch den Staatsanwalt Philipp Zündorf, kommen sollte, beantragte die Verteidigung die Anordnung der Sicherheitsmaßnahme aufzuheben. Zu den Sicherheitsmaßnahmen gehörten Beschränkungen der Verteidigung, Cem und der Zuhörer:innen bezüglich mitgebrachter Gegenstände, sowie der Anzahl zugelassener Personen, für die Verhandlung. Zudem werden Kopien der Personalausweise der Besucher:innen angefertigt, um etwaige Störer:innen identifizieren zu können. „Tag 1 – Prozessbericht vom 08.06.2021“ weiterlesen